Kabarettist Max Mayerhofer kommt seinem Programm „69-Solo“ nach Kematen

„Nach dem EU-Bauer und Isabella Woldrich holt die FPÖ-Kematen heuer ein weiteres Kabarett-Highlight nach Kematen. Die erfolgreiche Kabarettist Max Mayerhofer wird mit ihrem Programm „69-Solo“ am 7. August 2021 im Martinshof für Unterhaltung sorgen“, berichtet der Bürgermeisterkandidat der FPÖ-Kematen Christian Deutinger. „Wir möchten gerade nach der Corona-Pandemie den Menschen wieder ein wenig Spaß und Unterhaltung bieten. Mit Max Mayerhofer können sie auf einen humorvollen und unterhaltsamen Abend einstellen. Mit dem Martinshof haben wir ein perfektes Veranstaltungszentrum im Ort, das wir auch seitens der FPÖ-Kematen gerne für Veranstaltungen nutzen“, unterstreicht Deutinger.

Eintrittskarten können ab sofort bei der Sparkasse in Kematen erworben oder bei Christian Deutinger unter EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! reserviert werden. Vorverkaufskarten kosten 21 Euro, Abendkasse 23 Euro. Das Kabarett beginnt um 19:30 Uhr. Einlass ist ab 18:00 Uhr. Es besteht freie Platzwahl. An der Bar im Gwölb schenken wir u.a. Österreichische Qualitätsweine aus.
Programm: „69-Solo“

Zu seinem 50-er schreibt Max Mayerhofer auf Anraten seines Arztes seine Memoiren. Solange er sich noch daran erinnern kann, war der Rat des Mediziners. Gesagt, getan! Mayerhofer bietet eine Zeitreise durch seine Vergangenheit. Alles begann als harmloser Streuner und endete mit Knutschflecken beim Komasaufen.

Die FPÖ Kematen freut sich auf Ihr Kommen und wünscht einen unterhaltsamen Abend.